Kalender:



Sommerfest


Start: 19. Juli 2018 - 16:00
Ende: 19. Juli 2018 - 22:00

Tageszentrum-Cafe Insel

Das Tageszentrum für Menschen mit seelischen Probleme kann auf die ersten zwei Jahrzehnte seines Bestehens zurückblicken. Eröffnet und eingeweiht wurde es im Sommer 1998 im Lutherhaus von Pfarrer Herrmann Metzeler, damals Geschäftsführer der Diakonie Regensburg. Das Ereignis wird vom Tageszentrum während des Sommerfestes gewürdigt.

 

Ausstellung: „Bewegte Zeiten"


Start: 20. Juli 2018 - 9:15
Ende: 20. Juli 2018 - 20:00

Nationalmuseum München

Grasser wurde um 1450 in Schmidmühlen (Opf.) geboren. Über seine Eltern ist nichts bekannt. Ab 1472 lebte er in München . 1480 schuf er seine bekanntesten Skulpturen: Die 16 Moriskentänzer, von denen aber nur noch 10 erhalten sind – ekstatisch, wild tanzende Figuren. Grasser wurde zu Beginn seiner Münchner Karriere von seinen Kollegen übel verleumdet. Aber er strotzte vor Selbstbewusstsein, womit er die Patrizier beeindruckte und schon kurz darauf gingen die größten Aufträge der Stadt an ihn. Er starb 1518 als angesehener Bürger und wird immer als einer der wichtigsten Bildhauer der Spätgotik gewürdigt. Es kann fast als ein Wunder bezeichnet werden, dass es dem Nationalmuseum gelungen ist, fast das gesamte Werk des Künstlers unter einem Dach zu vereinen. Treffpunkt: 9:15 Uhr in der Bahnhofshalle Wir fahren mit dem Bayernticket (wird auf die Teilnehmer umgelegt) Kosten/Eintritt: 8 Euro (für Senioren ab 60 Jahre) incl. Audio-Guide

Alleinerziehenden-Treff


Start: 21. Juli 2018 - 10:00
Ende: 21. Juli 2018 - 12:00

Mehrgenerationenhaus Ostengasse/Rbg

Offener Treff für allein Erziehende im Cafe Klara im Mehrgenerationenhaus (Spielhaus). Interessierte Mütter – und Väter – treffen sich zum Austausch untereinander. Für Kinderbetreuung wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Weitere Infos unter Telefon (0941) 20904060 oder bei der Beraterin der Diakonie, Carmen Gollé-Schuh, im Alumneum (Tel. 0941 58523-23).

Tagesfahrt: Nepal-Tempel


Start: 23. Juli 2018 - 12:15
Ende: 23. Juli 2018 - 18:00

Nepal-Himalaya-Tempel

Der Nepal Himalaya Pavillon, der einen buddhistischen Stupa und einen hinduistischen Tempel in einem Bauwerk vereint, wurde für die Expo 2000 in Hannover gebaut. Der in Einzelteilen zerlegte Bau wurde in Wiesent wieder zusammengefügt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In den letzten Jahren entstanden um den Pavillon ausgedehnte Schau- und Sichtungsgärten mit Pflanzen aus aller Welt: Heidegarten, Japangarten, Himalayagarten, China- und Kräutergarten… Auch Teiche laden zum Sitzen und Schauen ein. Der Garten ist behindertengerecht angelegt. Auch für Kaffee und Kuchen und/oder kühle Getränke ist gesorgt. Kosten: 25 Euro (Eintritt und Führung) Auskunft und Anmeldung: Gustav-Adolf-Wiener-Haus, Telefon 0941 585240

Stadtspaziergang „In Stein gemeißelt"


Start: 24. Juli 2018 - 10:00
Ende: 24. Juli 2018 - 12:00

Regensburg, Dachauplatz

Regensburg kann seine Gründung vor über 1800 Jahren als einzige Stadt durch eine Gründungsinschrift belegen. Ausgehend davon werden verschiedene Tafeln und Inschriften bei einem Stadtspaziergang (etwa 1,5 Kilometer) besichtigt und gelesen; dazu gibt es Informationen darüber, was zwischen, vor oder hinter den Zeilen steht. Beginnend mit den Hinterlassenschaften der Römer endet nach verschiedenen Zwischenstationen der Rundgang auf dem Friedhof bei St. Emmeran. Treffpunkt: Vor dem Historischen Museum, Dachauplatz Begleitung und Führung: Hans Prüll Kosten 1 Euro

Sommerfest


Start: 26. Juli 2018 - 14:00
Ende: 26. Juli 2018 - 18:00

Seniorenbegegnungsstätte Wiener-Haus

Schlager gehören zu den Zutaten, mit denen die „Ratisbona Oldies“ das Sommerfest der Seniorenbegegnungsstätte der Diakonie musikalisch untermalt. Das Team des Wiener-Hauses lädt Seniorinnen und Junggebliebene zum Sommerfest ein. Das Fest findet bei jedem Wetter statt. Nähere Informationen im Wiener-Haus der Diakonie in der Schottenstrasse 6, Tel. 0941 58524-0

Alleinerziehenden-Treff


Start: 27. Juli 2018 - 12:00
Ende: 29. Juli 2018 - 18:00

Nähe Kallmünz

Der Alleinerziehenden-Treff von St. Matthäus trifft sich normalerweise jeden zweiten Samstag eines Monats. Im Juli fällt der normale Termin zugunsten eines ganzen Zeltwochenendes flach. Vom 27. bis 29. Juli bauen Interessierte Mütter – und Väter – bei Kallmünz ein kleines Zeltlager mit den Kindern auf. Infos und Anmeldungen unter Telefon (0941) 598148 bei der Gruppenleitung. Der Termin im August entfällt aufgrund der Ferien.

20-Jahr-Feier/Sommerfest


Start: 27. Juli 2018 - 17:00
Ende: 27. Juli 2018 - 21:30

Wichern-Haus, A.-Auer-Str.

Das alljährliche Sommerfest des sozialtherapeutischen Wohnheims der Diakonie, des Johann-Hinrich-Wichern-Hauses, steht heuer unter einem besonderen Motto. Zur Feier „20 Jahre Wichern-Haus“ sind Ehrengäste eingeladen, welche die Entstehung der bedeutenden Nachsorgeeinrichtung für psychisch kranke Menschen und die Entwicklung begleitet haben. Zudem wird ein Theaterstück aufgeführt, das die Ergotherapeutin Nicole Rak und Jessika Schilling im Rahmen ihrer Ausbildung zu Kunsttherapeutinnen mit Bewohnern des Hauses einstudiert haben. An dem Theaterprojekt beteiigen sich auch die Kirchengemeinde St. Matthäus und der Bürgerverein Süd-Ost.

 

Tagesfahrt: Naturpark Hirschwald


Start: 12. September 2018 - 9:30
Ende: 12. September 2018 - 17:15

Ensdorf

Heute fahren wir in unsere nahe Umgebung und werden einen Spaziergang machen. Auf ebenem Weg gehen wir ca. einen km mit einer kundigen Führerin zur Steinbergwand und wieder zurück. (Bitte bequemes Schuhwerk anziehen) An verschiedenen Kunstwanderstationen legen wir kleine Pausen ein. Die besondere Anziehungskraft des Naturparks Hirschwald liegt in seiner kleinräumigen Vielfalt. Täler wechseln sich mit bewaldeten Hochflächen ab, weite Flure finden sich zwischen zerklüfteten Felsen und bunten Wiesenstreifen, durch die sich Bachläufe schlängeln. Im Anschluss Mittagessen in der Klostergaststätte und danach eine Führung durch die Kirche St. Jakobus. Kosten: 24 Euro (Führungen) Auskunft und Anmeldung: Gustav-Adolf-Wiener-Haus, Telefon 0941 585240

Tagesfahrt: „Mythos Bayern“


Start: 27. September 2018 - 8:15
Ende: 27. September 2018 - 20:00

Kloster Ettal

Kloster Ettal wurde heuer als Ort für die Bayerische Landesausstellung gewählt: Thema „Mythos Bayern“. Diese Begriffe werden gerne für das Rätselhafte und Unergründliche dieser Region herangezogen. Technisch aufwendige Panoramen und Inszenierungen führen die Besucher nicht nur über Berge und an Flüssen entlang, sondern lassen auch die letztlich nicht realisierten Bauträume von König Ludwig II. Wirklichkeit werden. Nach der Ankunft vormittags wenden wir uns zunächst der kreisrunden, mit einer hohen Kuppel überwölbten Kirche zu. Das Innere ist ein Hauptwerk des Rokoko. Nach dem Mittagessen im Bräustüberl beginnen wir mit der Führung durch die Landesausstellung. Kosten: 40 Euro (Eintritt und Führung Landesausstellung) Auskunft und Anmeldung: Gustav-Adolf-Wiener-Haus, Telefon (0941) 585240.

Tagesfahrt: Cadolzburg


Start: 12. Oktober 2018 - 8:15
Ende: 12. Oktober 2018 - 18:00

Altdorf bei Nürnberg

Unsere heutige Tagesfahrt führt uns wieder ins Nürnberger Land. Schon bei der Anfahrt wird uns die, auf einer steilen Felsnase gelegene Cadolzburg begrüßen. Die mittelalterliche Hohenzollern-Veste ging Ende des 2.Weltkrieges in Flammen auf, wurde aber weitgehend wieder aufgebaut. Sie beherbergt heute die Ausstellung „Herrschaftszeiten! Erlebnisraum Cadolzburg“. Wir werden dort bestimmt eine erlebnisreiche und interessante Führung haben. Das Mittagessen nehmen wir in der „Schlossgaststätte Deberndorf“ bei Cadolzburg ein. Gut gesättigt geht es dann schon weiter Richtung Heimat, unterbrochen von einem Aufenthalt in Altdorf bei Nürnberg.Bei einem Rundgang durch den historischen Stadtkern Altdorfs sehen wir z.B. die bereits im 16.Jh. gegründete ehemalige Nürnberger Universität Altdorfina. Voll schöner Erlebnisse und gestärkt durch Kaffee und Kuchen treten wir dann die Heimfahrt an. Kosten: 32 Euro (Eintritt und Führung Auskunft und Anmeldung: Gustav-Adolf-Wiener-Haus, Telefon (0941)585240

Termine:

19.07.2018 - 16:00
Sommerfest
Tageszentrum-Cafe Insel

20.07.2018 - 09:15
Ausstellung: „Bewegte Zeiten"
Nationalmuseum München

21.07.2018 - 10:00
Alleinerziehenden-Treff
Mehrgenerationenhaus Ostengasse/Rbg